Gärten zum Wohlfühlen

Im Einklang mit Mensch, Tier und Natur

Erleben Sie die Frische des Morgens barfuß im Tau, spüren Sie die Kraft eines Baumes oder verlieren Sie Ihre Gedanken im Lichterspiel Ihres eigenen Teiches – Garten ist Natur und Natur tut Ihrer Seele gut. Im Wechselspiel von Winter und Sommer, von Wasser, Erde und Stein erblüht Ihr Garten jedes Jahr auf ein Neues und nimmt Sie mit auf eine Traumreise durch das Jahr.

Lassen Sie uns gemeinsam überlegen, wie wir auch Ihre Gartenträume verwirklichen können, zum Beispiel:

  • Druidenplätze und Kraftorte
  • Teiche, Bäche und Brunnen
  • Barfußgärten und Duftgärten

Und schauen Sie einfach mal, was wir aus Stein so alles machen können.

  • Natursteinmauern
  • Wege, Treppen und Auffahrten
  • Terrassen
  • Natur- und Betonsteinpflasterungen

und vieles mehr. Ideen haben wir genug.

Meine Welt der Steine

Richard Voß Straßenbauer und Gartenbau und Landschaftsbau

Ob groß, ob klein, rund, kantig, einfach oder edel – die Welt der Steine ist so reich an Farben, Formen, Maserungen und Schattierungen, dass jeder einzelne für sich einzigartig bleibt. Ein natürliches und vielseitiges, ein schönes Material, das Mutter Erde uns zur Verfügung stellt.
Steine und Natur, Ewiges und Vergängliches, Künstlerische Gestaltung und genaues Planen, handwerkliches Können und exaktes Arbeiten, dem Garten eine Form zu geben, so dass er jeden Tag Freude gibt, erlebbar ist – so verstehe ich meine Arbeit.

Als Straßenbaumeister seit 2001 selbstständig, habe ich auch das alte Handwerk des Steinbeschlagens erlernt und bin außerdem in der Kalksteinbearbeitung, in Geomantie und in Feng-Shui für den Garten ausgebildet.
Zusammen mit der Leidenschaft für die Vielfalt der Steine fällt auch die Liebe zur Natur.
Ich hoffe, mit meinem Beitrag ein klein wenig zur Verschönerung der Welt beitragen zu können. Und vielleicht finden wir da ganz nebenbei auch noch ein kleines Stück vom Stein der Weisen.

Alle Referenzabbildungen auf diesen Seiten stammen von Projekten der letzten Jahre. Sie zeigen ausnahmslos unsere eigenen Arbeiten.